Diesen kapitalen Damhirsch (dama dama) habe ich im Herbst während der Damwildbrunft fotografiert. Früh morgens, noch im Dunkeln war ich vor Ort am Brunftplatz. Langsam haben sich meine Augen an die Dunkelheit gewöhnt und da habe ich ihn schon stehen sehen. Vor einem herbstlich gefärbten Wald stand er in aller Ruhe und hat den Sonnenaufgang erwartet.

Kapitaler Damhirsch in der Morgendämmerung

Mehr Bilder von Hirschen und Geweihträgern sind im Bildarchiv zu finden.

Es ist Herbst!

Früh morgens steht der Nebel in den Wiesen und die Heide ist mittlerweile verblüht. Die Blätter an den Bäumen färben sich gelb, rot und in allen erdenklichen Brauntönen. Zum Fotografieren eine tolle Jahreszeit, sofern es nicht in strömen regnet. Doch wozu gibt es gute Regenkleidung? Gerade jetzt fangen sonst blasse Farben an zu leuchten, wenn der Regen aufgehört hat. 

Die Heide im Herbst mit Morgennebel und viel Tau

Viele Bilder aus dem Herbst gibt es hier und hier.

Die Hirsche haben jetzt ihre Brunft hinter sich und einige Junghirsche die abgebrunfteten Kapitalen zu einem letzten Kampf auf. Bilder von Hirschen im Herbst sind hier zu sehen.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder. Bei Interesse an meinen Bildern bitte unter 0178 5776131 anrufen!

 

Die Rothirschbrunft hat begonnen. In den Wäldern hört man es schon hier und da röhren. Meist sind die Rothirsche (Cervus elaphus) früh morgens und in den Abendstunden anzutreffen.

Ein kapitaler Rothirsch (Cervus elaphus) auf einer Wiese im Wald

Ein Rothirsch (Cervus elaphus) im hohen Gras

Ein Rothirsch (Cervus elaphus) und seine Hirschkuh am frühen Morgen im Nebel

Ein kapitaler Rothirsch (Cervus elaphus) steht am Abend vor einem Baum

Bilder von Hirschen sind in meinem Bildarchiv zu finden.

Die diesjährige Hirschbrunft bei den Rothirschen (cervus elaphus) war sehr erfolgreich. Ich konnte viele verschiedene Situationen, u.a. den Hirschsprung, fotografieren.

Ein kapitaler Rothirsch (Cervus elaphus) mit Gras im Geweih röhrt

Eine Gruppe von Rothirschkühen (Cervus elaphus) auf einer Wiese

Kapitaler Rothirsch (Cervus elaphus) beim Hirschsprung (Paarung des Rotwildes)

Ein Rothirsch (Cervus elaphus) bei strömendem Regen röhrt in der Brunftzeit

Kapitaler Rothirsch (Cervus elaphus) liegt in der roten Abendsonne / Sonnenuntergang auf einer Wiese

Viele weitere Bilder von Rothirschen sind in der Kategorie "Hirsche und andere Geweihträger" eingestellt.

Den Südlichen Raubwürger (Lanius meridionalis), auch Mittelmeer-Raubwürger genannt, mit einer Maus als Beute fotografieren zu können, war ein besonderes Erlebnis. Innerhalb von wenigen Sekunden hatte er die Maus aufgespießt und ebenso schnell auseinander gerissen und verschlungen.

Südlicher Raubwürger (Lanius meridionalis)

Südlicher Raubwürger (Lanius meridionalis)

Südlicher Raubwürger (Lanius meridionalis)

Südlicher Raubwürger (Lanius meridionalis)

Im Frühling blühen die Schachblumen (Schachbrettblumen oder Kiebitzei genannt) Fritillaria meleagris.

Schachblume Schachbrettblume oder Kiebitzei (Fritillaria meleagris)

Schachblume Schachbrettblume oder Kiebitzei (Fritillaria meleagris)

Schachblume Schachbrettblume oder Kiebitzei (Fritillaria meleagris)

Um mehr Bilder von Schachblumen zu sehen, schauen Sie in der Bildergalerie vorbei. Bei Interesse an den Bildern bin ich HIER erreichbar, gerne rufe ich auch zurück!

Naturfotos von Fauna und Flora

Säugetiere, Vögel, Pflanzen, Landschaften sind meine Hauptmotive. Unter Bilder sind Naturbilder in verschiedenen Kategorien (Säugetiere, Vögel, Pflanzen und Landschaften) zu sehen. In der Bildergalerie zeige ich einen Einblick in mein fotografisches Portfolio.

In meinem Naturfoto-Blog berichte ich über meine aktuelle fotografische Arbeit und über meine naturfotografischen Projekte im In- und Ausland.

Meine Bilder zeigen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Insbesondere liegt mir die heimische Fauna und Flora am Herzen.

Weitere Naturfotos stelle in gerne auf Anfrage zur Verfügung. Die Bilder-Galerie kann über die Suchfunktion oben rechts im Volltext durchsucht werden.

Bildanfragen können Sie entweder telefonisch unter +49 178 5776131 oder über das Kontaktformular stellen.