Der dritte und letzte Teil meiner Luchsserie zeigt die Luchse im Schnee. Teilweise Jungtiere, die erst ein gutes halbes Jahr alt sind, aber auch ältere Luchse.

Für den Winter sind Luchse bestens gerüstet. Das Luchsfell besteht aus einer sehr dichten Unterwolle; darüber liegen die Grannenhaare, die eine Länge zwischen fünf und sieben Zentimetern haben.

Das Winterfell der Luchse zählt zu den dichtesten im ganzen Tierreich.

Zähne zeigender juveniler Luchs:

Hier zeigt ein alter Luchs sein Gebiß:

Spät abends im letzten Licht bei klirrender Kälte:

 

Weitere Luchsbilder sind in der Bildergalerie zu sehen.

Gerne sende ich auf Anfrage ein Link zum Archiv aller Luchsbilder zu.